• Konservatismus ist nicht das Hängen an dem, was gestern war, sondern ein Leben aus dem, was immer gilt.

Zehn (offensichtliche) Gründe, warum der Islam eben keine Religion des Friedens ist

#1 10,000 tödliche Terroranschläge, die ausdrücklich im Namen des Islams ausgeführt worden sind – in den letzten sechs Jahren (alle anderen Religionen zusammengenommen um die dutzend)

#2 Mohammed, der Prophet des Islams, befahl das diejenigen, die ihn oder seine Religion kritisieren, ermordet werden. Moslems werden aufgefordert, seinem Beispiel zu folgen.

Weiterlesen

Advertisements