• Konservatismus ist nicht das Hängen an dem, was gestern war, sondern ein Leben aus dem, was immer gilt.

Die 30 besten Gerüchte über Obama

  1. George W. Bush hat vorsätzlich das „Hussein“ zu Obamas Namen hinzugefügt – in der Hoffnung dass er davon traumatisiert und für das Leben gezeichnet sein wird.
  2. Im Alter von drei Jahren fuhr Obama mit seinem Fahrrad die Strasse entlang und sah schreckliche Ungerechtheiten. Dies war der Auslöser, warum er alles daran setzte um irgendwann einmal George Bush zu besiegen und der erste Präsident des Volkes zu werden. ….
  3. Als er fünf war, brachte er das Sozialversicherungssystem in Ordnung, allerdings hat George Bush es mit voller Absicht wieder kaputt gemacht…
  4. In der ersten Klasse schrieb Obama eine Abhandlung über die Verbesserung der Lebensumstände der Armen – als George Bush darüber hörte, hat er diese Abhandlung durch den Reisswolf geschickt ehe die Armen es sie lesen konnten
  5. Obama schrieb die Verfassung der USA und wollte eigentlich alle Macht den Armen geben. George W. Bush allerdings hat diese mit einer anderen ausgetauscht, in der dann die grossen Firmen die Macht haben.
  6. Bush kann die Originalausgabe der Verfassung nicht zerstören, weil Obamas Handschrift unzerstörbar ist. Darum versteckt Bush diese in einem Behälter auf dem Boden des Potomac. Wenn gefunden, wird alle Macht den Armen zurückgegeben.
  7. Obamas Socken werden in Spiderman Filmen verwendet
  8. Hillary Clinton gab auf ,als sie Obamas richtigen Namen kennenlernte
  9. Jedesmal wenn Obama über ‘Change’ spricht, wird eine Babywindel sauber und die Sammelbox eines Obdachlosen mit Kleingeld gefüllt
  10. Obamas berühmter Blick hat 15 islamische Terroristen bekehrt, die jetzt als Sachbearbeiter bei verschiedenen Bausparkassen arbeiten
  11. Obama zahlt gern zuviel Steuern weil er daran glaubt, dass die Regierung einen besseren Weg hat, das Geld auszugeben
  12. Obamas Frau ist eine Klingonin.
  13. Obamas Kinder heissen folglich Kind 1 und Kind 2.
  14. Michelle Obama hat die Menschheit schon mehrmals vor der Zerstörung gerettet und ist sichtlich genervt, dass wir den Gefallen nicht erwidern.
  15. Alles was Obama anfasst, wird für die Demokraten stimmen
  16. Robert Redford wird die Rolle Obamas spielen, wenn es zur Verfilmung kommt
  17. Obama hat seinen Nachnamen eigentlich ‘Ubama’ buchstabiert – hat dies dann allerdings geändert, um nicht mit Usama bin Laden verwechselt zu werden.
  18. Immer wenn Obama angestrengt aber hoffnungsvoll in den Himmel starrt, liest er lediglich den nächsten Satz vom grossen Teleprompter (der allerdings unsichtbar für normale Sterbliche ist).
  19. Wissenschaftler haben entdeckt, dass die ständige Wiederholung der Worte ‘Hope’ und ‘Change’ die Grösse eines männlichen Penises um durchschnittlich 8 cm wachsen lassen
  20. Jeder Satz der den Namen „Obama“ enthält und mit einem Fragezeichen endet ist per Definition rassistisch. Lediglich rethorische Sätze wie „Gibt es eine Möglichkeit, Obama noch perfekter zu machen?’ sind davon ausgeschlossen.
  21. Obama raucht damit Du es nicht musst.
  22. Obamas Zigaretten wurden beim Bundesumweltministerium als erneuerbare Energie angemeldet, weil jedesmal wenn er eine Zigarette raucht, 5,000 Megawatt Strom in den nationalen Stromkreislauf eingeführt werden.
  23. Wenn Obama über globale Gesundheitsvorsorge spricht verringert sich das Risiko von Herzkrankheiten um 58 % und das auf Krebs um 60 %.
  24. Obama weiss genau, dass sein Gesundheitsplan funktioneren wird, weil er ihn höchspersönlich in einer Leprakolonie getestet hat, als er alle durch Handauflegen geheilt und die Babies durch Küsse auf die Stirn gerettet hat.
  25. In Portland, Oregon, hat Obama 75 000 Menschen mit fünf Sozialhilfeanträgen und zwei Rollen roter Strick gespeist.
  26. Immer wenn Obama lächelt, öffnet irgendwo in Amerika eine Abtreibungsklinik.
  27. Jedesmal wenn Obama in die Hände klatscht wird in der Dritten Welt ein Kind geboren.
  28. Nur ein weiser Mann versteht seine eigenen Worte aber ein noch weiserer Mann versteht die Worte der anderen. Und dann gibt es noch Obama
  29. Obamas Wirtschaftsplan: Keine Steuern = kein Fortschritt – niedrige Steuern = niedriger Fortschritt – hohe Steuern = hoher Fortschritt
  30. Wenn Du die wahre Liebe finden willst, lerne Obama zu lieben

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: